Wilhelm Kummer Consulting

Seit 2002 ist meine Geschäftsidee Kunden in Industrie und Dienstleistung „Hilfe zur Selbsthilfe“ bei der Verbesserung der Leistung durch die eigenen Führungskräfte und Mitarbeiter zu bieten.

Training

Damit die Prozesse in Produktion und Office aus eigener Kraft nachhaltig verbessert werden können, benötigen Führungskräfte und Mitarbeiter als Ergänzung der vorhandenen Fachkompetenzen und Soft Skills eine für die anstehenden Verbesserungsaktivitäten adäquate Methodenkompetenz.

Als erfahrener Trainer und Berater bin ich seit über 20 Jahren ein anerkannter Experte für die Entwicklung und Durchführung maßgeschneiderter Trainings und Workshop Programme.

Meine Trainings machen den Teilnehmern Spaß. 
Der schnelle Wechsel zwischen Theorie und Praxis im Rahmen von Gruppenarbeiten, Fallstudien, Praxissimulationen, praktischen Beispielen sorgt für einen intensiven Lernprozess. 

Die Durchführung von Training und Workshop kann je nach Thema und Zielgruppe als Inhouse Veranstaltung direkt vor Ort beim Kunden, extern im Tagungshotel oder im Onlineformat stattfinden.

Am Ende eines jeden Training ist die Motivation bei den Teilnehmern hoch, dass neu Gelernte praktisch umzusetzen.
Seit meinem Zeit als Vaillant Exzellenz Trainer hat es sich bewährt, unmittelbar nach dem Training Projekte für eine erste Implementierung der neuen Methoden mit Teams von 4-6 Teilnehmern und einem klaren Projektauftrag zu starten.

Durch die Umsetzung des aus den USA stammenden LISA (Lernen-Implementieren-Schulen-Absichern) Prinzip im Unternehmen und die konsequente Einbeziehung der Führungskräfte als Sponsor oder Champion für die Verbesserungsprojekte, werden neue Methodenkenntnisse nachhaltig im Unternehmen verankert.

Beratung

Als Berater verschaffe ich mir als erstes ein Bild über die Ausgangssituation beim Kunden. 

  • Beim „Go and See“ finde ich heraus, welchen konkreten Verbesserungsbedarf es gibt. 
  • Was die kurz- und mittelfristigen Ziele sein sollen. 
  • Welche Methodenkompetenz dazu benötigt wird. 
  • Was eine geeignete Vorgehensweise zur Realisierung der Verbesserungspotentiale sein kann.
  • Wer als Kernteam die Initiative massgeblich mitgestalten soll.
  • Wie die Mannschaft methodisch fit gemacht werden kann.

Danach entwickele ich ein für den Kunden maßgeschneidertes Konzept und erstelle eine Roadmap inklusive Projektplan für die Umsetzung. 

Nach diesem Vorgehen habe ich Exzellenz Programme für Unternehmen von 200 – 38.000 Mitarbeitern mit verschiedenen Unternehmenskulturen (Machtkultur, Patriarchenkultur, Hierarchiekultur, Teamkultur, Bürokratiekultur) entwickelt und erfolgreich umgesetzt.

Kunden waren Automobilzulieferer, Anlagenbau, Banknoten, Baukomponenten, Eisenbahntechnik, Engineering Dienstleister, Elektronik, Fahrrad, Heizungsbranche, IT-Dienstleister, Kunststoff, Lebensmittel, Logistikunternehmen, Maschinenbau, Metallverarbeitung, Mobilfunk, Möbel, ÖPNV-Aufgabenträger SPNV, Pharmaunternehmen, Polizeigewerkschaft, Rüstungsunternehmen, Stahlerzeugung.

Umsetzung

Als Coach unterstütze ich Projektteams, Führungskräfte, Projektleiter und interne Methoden Experten dabei, die neu gelernten Methoden beim ersten Mal richtig anzuwenden. Dadurch beschleunige ich die persönliche Lernkurve bei den Teilnehmern und stelle den Projekterfolg sicher.

60% meiner Zeit bei Kunden habe ich mich mit Prozessen im Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung, Einkauf, Qualität, Logistik, Kundendienst, After Sales Service, Administration und Verwaltung beschäftigt.

40% meiner Zeit war ich in mehr als 100 Fabriken am Shopfloor aktiv. Habe dabei 5S-Workshops, Kaizen Workshops, SMED Projekte, Value Stream Mapping Workshops durchgeführt. Lean und das Toyota Produktionssystem mit internen Teams nachhaltig umgesetzt.

In den vergangenen 20 Jahren war ich bei über 50 Kunden in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Österreich, Polen tätig.

Methodenkompetenz

Change Management

Als gebürtiger Kölner kann ich getreu dem Motto „Jeder Jeck ist anders“ mit Menschen, unabhängig von ihrem persönlichen Hintergrund, Ausbildung oder Position im Unternehmen wirkungsvoll kommunizieren.

Nach den ersten Erfahrungen als Trainer und Berater habe ich 1999 einen NLP-Master in Business & Leadership bei Robert Dilts an der University of California Santa Cruz gemacht. Ergänzend dazu über die Jahre verschiedene Kurse in Transaktionsanalyse und mehr.

Mit meinem psychologischen Know-how sowie meinen Soft Skills gelingt es mir immer wieder, die Menschen bei meinen Kunden mental dort abzuholen, wo sie gerade stehen. Sie danach im Rahmen des jeweiligen Projektes aktiv einzubinden und schrittweise mitzunehmen. 
Selbst radikale Veränderungen bei Prozessen und Abläufen im Büro, im Vertrieb, Service, Kundendienst sowie in der Fabrik gelingen nachhaltig, wenn diese von den Mitarbeitern und Führungskräften selber erarbeitet und umgesetzt werden.

Das ist einer der Gründe, warum mich viele Kunden (Vorstand, Geschäftsführer, Obere Führungskraft, Interim Manager) immer wieder engagieren. Insbesondere dann, wenn es die Chance auf den Erfolg nur einmal gibt.